Was ist "Standard" bei Hotelbuchungen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von LovingBread, 13 Juni 2018.

  1. LovingBread

    LovingBread Newbie

    Hallo,
    ich muss manchmal meine Kollegin vertreten, die sich um Weiterbildungen etc kümmert. Da sie momentan wohl doch länger ausfällt, muss ich mal eben die Planung rund um die Schulungen machen. Das heißt konkret gibt es 3 Mitarbeiter, die eine bereits gebuchte Schulung vom 06. -10. August antreten sollen und ich muss jetzt noch die Zimmer buchen. Die Kollegin hat mir in einer E mail geschrieben dass sie immer Standard Zimmer, mittleres Niveau nimmt. Nun weiß ich aber nicht was dazu gehört. Ist das ein Zimmer für 45 Euro die Nacht, ein mittleres Niveau? Sie meinte, alles bis 75 Euro p.P. sei im Budget, sehr gern weniger. Nun gibt es eben auch günstige Absteigen, aber die Mitarbeiter sollen ja auch nicht schlecht wohnen. Was heißt denn da Standard?
    Außerdem gibt es direkt neben der "Schule" keine freien Unterkünfte für den Zeitraum. Das heißt wie weit kann das Hotel entfernt sein? Was ist noch zumutbar?
    Hat da jemand Erfahrungen?
  2. Ich würde sagen 40 min mit den öffentlichen maximal. Alles weitere ist nicht zumutbar. .

    Geschäftsreisen heißen ja meist Arbeit - Essen - schlafen. Da bleibt nicht viel Zeit um den Komfort des Hotels auszukosten. Badewanne: unnötig, Hotelpool und Fitness: auch unnötig. Besonders auf die Ansprüche eines Geschäftsreisenden angepasst sind Hotels mit Business Schwerpunkt wie die Zimmer im Hotel Schani Wien
    Hier Infos zur Ausstattung eines economy Zimmers im Hotel Schani.

    Das Hotel Schani Wien hebe ich als gutes Beispiel für ein Business Hotel hervor, da es einen hohen Design Standard mit den Ansprüchen eines Geschäftsreisenden verbindet: Geräumige Einzelbettzimmer, gutes WLAN, genug Steckdosen, Coworking Spaces, Ein gutes Restaurant vor Ort. Arbeitsplätze auf dem Zimmer

    Im Hotel Schani kostet eine Nacht direkt in der Wiener Innenstadt unter 80 Euro
    Budget ist also machbar
  3. Nikolatesla

    Nikolatesla Newbie

    40 Minuten Anreise jeden Tag bei einer Weiterbildung ist nicht zumutbar! Das würde ich nicht machen. Sonst sehe ich das ähnlich wie HenryM.Fjodor - ein sauberes Zimmer, mit Wlan und gutem Frühstück ist wichtig. Der Rest ist wirklich egal.
  4. LovingBread

    LovingBread Newbie

    Danke nochmal für euer Feedback! Hat mir damals sehr geholfen!

Die Seite empfehlen