Suchmaschinenoptimierung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von papak, 6 März 2017.

  1. papak

    papak Newbie

    Ich sehe den Begriff immer häufiger, habe vor kurzem auch ne Webseite erstellen lassen, und muss nun auch etwas Werbung betreiben. Ich lese in den verschiedenen Artikeln das diverse SEO Agenturen da helfen können. Kann mir da jemand konkretes Empfehlen? Was kostet den so eine SEO Agentur im Monat überhaupt,. Lohnt sich das ganze?

    Danke für eure Antworten!
  2. riki

    riki Newbie

    SEO Agenturen helfen deiner Webseite auf die Sprünge, verbessern sozusagen das Ranking bei Google usw. Solche Agenturen bieten aber mittlerweile viel mehr als nur Suchmaschinenoptimierung. Kosten, na ja kann man so pauschal nicht sagen, kommt drauf an was man möchte. Fängt mit kleineren Summen an.. Je nachdem, wie gesagt.

    Schaue mal, ich empfehle dir al erstes die Agentur Sacando.de zu kontaktieren, da kannst du natürlich kostenlos anfragen und schauen was sich so ergibt. Ich kann die an dieser Stelle weiterempfehlen, weil ich deren Dienste letztes Jahr genutzt habe. Tolle Leistungen Ein wenig geduldig sein am Anfang, die Ergebnisse kommen, glaub es mir!

    Viel Erfolg noch!
  3. Magnus

    Magnus Newbie

    Die SEO Entwicklung in den letzten paar Jahren ist echt krass.
    Ganze Legionen von Online Marketing Mitarbeitern versuchen die Geheimnisse von Google zu lüften und Google selbst wirft immer nur ein paar Brotkrumen an Infos hin :D
  4. LovingBread

    LovingBread Newbie

    Google möchte ja nicht komplett durchschaubar sein. Ansonsten könnten ja andere es genauso machen wie sie, obwohl ich nicht glaube, dass Google jemals als Suchmaschine abgelöst werden wird.

    Der Preis von einer SEO Agentur hängt, wie bei fast allem, davon ab, was genau du möchtest und wie speziell der Service ist den du in Anspruch nehmen möchtest. Ich glaube aber, dass SEO sich in jedem Falle lohnen kann, weil wenn man bei Google weiter oben im Ranking steht, dann ist man bekannter und wird häufiger kontaktiert.
  5. SusanZ

    SusanZ Newbie

    Die Frage was das kostet, wird Dir niemand ausser einer Agentur beantworten können. Es kommt ja auch darauf an, was gemacht werden soll. Ich z.B. lasse die SEO Basics von meinem Mann machen, was darüber aber hinaus geht, wie z.B. Contentmarketing oder aber On- bzw. Offpageoptimierung überschreitet seine Fähigkeiten. Dafür arbeitete ich mit seosuisse.ch zusammen. Da fühle ich mich gut betreut und habe immer einen kompetenten Ansprechpartner
  6. chris.pillen

    chris.pillen Newbie

    Die Suchmaschinenoptimierung ändert sich. Denn Google hat bereits Probleme durch das exzessive SEO, wie @Magnus ja auch schon meinte.

    Dadurch, dass die Suchmaschinenoptimierer tatsächlich erfolgreich mit ihren Strategien sind, kann man sagen: Wer zu einem Thema auf Platz 1 bei Google sein möchte, der kann - vorausgesetz er besitzt das entsprechende Budget. Und da es aufwendiger wird, je umkämpfter ein Thema ist, desto teurer wird die Dienstleistung.

    Für nichtumkämpfte Themen - das sind nur noch die Nischenangebote - lohnt sich SEO also am meisten: Geringe kosten, viel Leistung.

    In irgendwelchen etablierten Märkten muss man die Konkurrenzlage checken. Ein relative strakes Indiz bietet das AdWords Keywordtool von Google, dabei geht es zwar um das SEM (also die Werbanzeigen bei Google zu einem Thema), doch falls diese bereits umkämpft sind, ist es das SEO zu dem Thema wahrscheinlich auch.

    Leider sind aber fast alle etablierten Thema stark umkämpft (also was auch immer Bäckwaren, Fahrradläden, Kleinanzeigenmärkte, Software, Journalismus, Modeschmuck, Pizza, you name it).

    Was sich lohnt: Einfach klassische PR mit Blick auf Onlinemedien zu machen. Wenn die lokalen, regionalen oder nationalen Onlinemedien berichten, die Leute auf Facebook, Twitter und Co. und Blogs dein Unternehmen, dein Projekt, deine Seite erwähnen und verlinken, dann ist bereit viel SEO gemacht. Klar kann man dann noch schauen, dass die passenden Suchwörter in den eigenen Seiten auftauchen.

    Das ist eigentlich alles, was man zum Thema SEO aus der Unternehmerperspektive wissen muss. Falls das Budget da ist, dann nur raus damit.

    Grüße, Chris
  7. masterbruce

    masterbruce Newbie

    In SEO zu investieren ist auf jeden Fall lohnenswert, weil nur die Firmen, die ganz oben gelistet sind, auch Klicks bekommen. Das blöde ist, dass Google die Ergebnisse selber mehr und mehr mit Werbeanzeigen verwässert.
  8. Thobi12

    Thobi12 Newbie

    Hallo, jeder, der schon mal mit SEO zu tun hatte, weiß, dass sich die Investition lohnt. Einen genauen Preis kann niemand nennen, denn meistens wird alles individuell mit der SEO Agentur vereinbart, denn nicht jede Webseite benötigt die gleiche Behandlung. Ich habe letztes Jahr eine Suchmaschinenoptimierung machen lassen, darüber kann man hier sumax.de alles nachlesen, und für mich war es die richtige Entscheidung. Nach der Optimierung stieg die Besucherzahl täglich und bei den Google Resultaten wurde ich auch besser rangiert. Es ist aber schon richtig, dass eine längere Zusammenarbeit bessere Resultate bringt. Wer die Möglichkeit hat, einige Monate mit einer SEO Agentur zusammenzuarbeiten, sollte es auf jeden Fall machen. Beste Grüße

Die Seite empfehlen