Hochwertige Webseiten einfach und schnell erstellt - Strikingly und Webflow

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Simon, 7 August 2013.

  1. Simon

    Simon Administrator Mitarbeiter

    "Wie kann ich schnell eine schöne Webseite mit Weltklasse-Design erstellen?" Die Frage kommt öfter darum ein kurzer Tip an dieser Stelle. Oftmals muss nur eine einfache statische Webseite erstellt werden die das eigene Produkt, die neue iPhone-App oder eine Firma kurz vorstellt. Das soll dann aber individuell und vor allem mit sehr hochwertigem Design geschehen - und wenig kosten. Oftmals gehen Unternehmen und Selbstständige zur lokalen Webdesign-Agentur und lassen sich für 1000 EUR eine Webseite erstellen - oder es kommt etwas selbstgebasteltes und nicht professionelles dabei raus.

    Hier gibt es durch neue SaaS-Lösungen sehr einfache und nahezu perfekte Optionen - Strikingly und Webflow aus den USA. Beides sind Programme die vollständig im Browser arbeiten - d.h. mann muss nichts downloaden um eine fertige Webseite erstellen zu können.

    Strikingly

    Strikingly.png

    Strikingly ist der Pionier unter den Programmen zum schnellen Erstellen von Webseiten. Ist für eine Webseite kostenlos - das kann man schnell und gut ausprobieren

    Webflow

    Webflow.png

    Etwas professioneller und flexibler ist Webflow - hier kann man mit etwas Einarbeitung noch individuellere Designs erstellen, CSS anwenden, etc. Hier sind bis zu 3 Projekte kostenlos - wenn man eigenes Webhosting hat.

    Fazit

    Mir persönlich gefällt Webflow etwas besser - v.a. weil man hier noch mehr Details beeinflussen kann. Strikingly ist etwas einfacher und schneller umzusetzen. Beide Lösungen können aber kostenlos getestet werden!

  2. Simon

    Simon Administrator Mitarbeiter

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit weiteren Cloud-Lösungen in diesem Bereich?
  3. lacrima

    lacrima Newbie

    Für die Erstellung meiner Webseite habe ich einfach Wordpress benutzt.
  4. wallenstein

    wallenstein Newbie

    Wordpress ist super. Hat mal jemand Wix ausprobiert? Die werben ja auch damit, dass das sehr einfach geht!
  5. Thobi12

    Thobi12 Newbie

    Hallo, ich würde immer wieder eine Agentur bevorzugen. Als ich eine Webseite für mein Geschäft erstellen wollte habe ich es auch selber ausprobiert. Leider habe ich es nicht so Geschäft wie ich mir das vorgestellt hatte. Am Ende habe ich dennoch die Internetagentur Hamburg gefunden und die mit dem Job beauftragt. Natürlich wurde alles durch Absprache mit mir gemacht und am Ende war alles so wie ich das wollte. Muss schon sagen da ich sehr zufrieden bin mit dem was ich für mein Geld bekommen habe :) LG
  6. SusanZ

    SusanZ Newbie

    In meinen Augen ist Wordpress, Wix oder wie sie alle heissen für eine reine Infoseite eines Vereins oder eines Stammtisches durchaus geeignet. Nicht aber für eine kommerzielle Seite. Man lernt schon in der ersten Lektion Marketing, das heutzutage die Website eines Unternehmens den ersten Eindruck vermittelt, und dieser ist nun einmal nicht wiederholbar. Ich habe mich deswegen bewusst für eine professionelle Lösung, wo auch App Entwicklung angeboten wird, entschieden. Hebt sich vom Preis aber auch von dem was ich bekommen habe, deutlich ab
  7. lacrima

    lacrima Newbie

    Mit den modernen Vorlagen kann man eine tolle Webseite selbst erstellen.

Die Seite empfehlen