Einrichtung fürs Büro

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Nikolatesla, 7 August 2018.

  1. Nikolatesla

    Nikolatesla Newbie

    Hallo!

    Wir wollen bald umziehen da uns die aktuellen Räumlichkeiten nicht mehr genügen. Bisher war die Büroeinrichtung mehr als provisorisch. Im neuen Büro soll es dann etwas "professioneller" zugehen, gleichzeitig aber auch das Startup Feeling bewahrt bleiben. Habt ihr Ideen, was die Einrichtung betrifft und wofür man nicht all zu tief in die Tasche greifen muss?

    Es soll einfach fresh wirken und für Kunden ansprechend sein.

    Beste Grüße
  2. Magnus

    Magnus Newbie

    Also ich finde die Möbel in einem Büro sehr wichtig. Provisorisch und zusammengeschustert mag als Start Up seinen Charme haben, aber meiner Meinung nach auch nur für einen begrenzten Zeitraum. Man kann auch professioneller auftreten und trotzdem nicht wie jedes Großraumbüro Deutschlands aussehen.

    Mein konkreter Tipp für dich: Aktenschränke. Praktisch und professionell zugleich und gerade die schwarzen Aktenordner nehmen immer viel Platz und Helligkeit weg. Zum Beispiel und zur preislichen Orientierung: https://www.moebelshop24.de/bueromoebel/aktenschraenke.html - ich würde bei so einem Schiebetürschrank (übrigens praktisch, weil die Schiebetüren beim Öffnen keinen Raum wegnehmen) aber auf dieses helle Holz verzichten. Buche wirkt für mich weder modern noch jung noch stilvoll. Gerade für dieses "Start Up Feeling" ist Zeitaktualität wichtig - weiß oder Metall und dann dezente minimalistische Dekoelemente.

    Mein Fazit: Hauptsache Platz und Helligkeit, auch bei Büromöbeln.
  3. Man kann auch gut Gebraucht kaufen. Die Frage ist halt, hat man die Zeit um auf was Passendes zu warten?

Die Seite empfehlen