Beleuchtung im Büro

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von fipps, 23 Mai 2018.

  1. fipps

    fipps Newbie

    Hi Leute,
    wir sind dabei unsere neuen Büroräume einzurichten und es fehlt aber noch die passende Beleuchtung. Meine Frage wäre nun, welche Lampen sich am besten für Computerarbeitspläte eignen? Es soll auf jeden Fall hell genug in den Räumen sein, aber das Licht darf auch nicht blenden. Welche Werte würdet ihr da von der Farbtemperatur her empfehlen? Ist Neutralweiß um die 400 Kelvin besser geeignet oder doch eher Kaltweiß über 500 Kelvin? Was ist da eure Erfahrung?
  2. susistarter

    susistarter Newbie

    Also ich persönlich bevorzuge beim Arbeiten am Computer ein nicht zu stark blendendes aber trotzdem helles Licht. Ich denke neutralweiß mit 4000 Kelvin ist da das Optimum. Wenn das Licht kaltweiß über 5000 Kelvin ist, finde ich es zu grell. Das ist dann eher was für Industrie- oder Handwerksarbeitsplätze. Für Büro und Computerarbeitsplätze würde ich es daher nicht nutzen. Zudem würde ich dir raten auf LED Panele zu setzen. Schau dich doch mal hier unter https://www.gluehbirne.de/led-panel um. Da findest du jede Menge guter LED Lampen, die sich gut für die Ausstattung von Büroräumen eignen. Die LED Panele eignen sich nämlich optimal für den Einbau in OWA Deckensysteme.
  3. fipps

    fipps Newbie

    Das mit den passenden Modellen für den Einbau in OWA Deckensysteme war ein guter Tipp. Die haben wir nämlich auch hier bei uns in den Räumen. Wir werden dann wohl die Lampen in neutralweiß mit 4000 Kelvin Farbtemperatur nehmen. Vielen Dank! Freue mich schon darauf, wenn alles fertig eingerichtet ist :)
  4. LovingBread

    LovingBread Newbie

    LEDs sind auf jeden Fall super. Aber echtes Tageslicht ist einfach am besten!

Die Seite empfehlen