Aufregung bei Präsentationen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von HenrykM.Fjodor, 27 September 2018.

  1. Hej.... ich kriege einfach meine Aufregung vor Präsentationen nicht in den Griff.

    Weil es darauf ankommt, dass ich meine Idee und die Firma professionell präsentiere, fangen meine Hände immer an zu schwitzen, ich krieg das Zittern und am schlimmsten sind die ganzen halben Sätze, die ich nur noch sprechen kann, als sei Deutsch eine Fremdsprache für mich...

    Wie kann ich mir mehr Sicherheit auf der Bühne (vor anderen Leuten) , auch auf Messen bspw., verschaffen? Wie macht ihr das? Die Vorstellung, dass dann alles an mir hängt, macht mich wahnsinnig!
  2. heronic45

    heronic45 Newbie

    Wie oft hast du denn bisher eine Präsentation für deine Firma gehalten? Es gibt einige Tipps die man beachten sollte um sich ein wenig die Nervosität und Aufregung zu nehmen. Beispielsweise kannst du gleich am Anfang offenbaren, dass du ein wenig aufgeregt bist. Ehrlichkeit kommt bei vielen Zuhörern meist gut an und nimmt auch dir die Nervosität, da du dich nicht verstellen musst.
    Auch ist es von Vorteil vorher mit den Zuhörenden in Kontakt zu kommen. Dadurch verringerst du die Distanz zu deinen Zuhörern und du selbst wirst dadurch um einiges entspannter.
    Du solltest dich natürlich umfassend auf deine Präsentation vorbereiten, aber nach Möglichkeit nicht 100% an dein Skript halten. Übe frei zu sprechen und somit Lockerheit in deine Präsentation zu bringen.

    Wenn das alles stimmt kannst du auch deine Präsentationsfläche optisch ein wenig aufpeppen. Ganz gut dafür eignen sich sogenannte Rollups die du beispielsweise über rollup.de ordern und bedrucken lassen kannst. Dadurch kannst du noch mehr für Eindruck sorgen und auch zusätzliche Informationen an die Zuhörenden übermitteln.

    Viel Erfolg dabei! :)

Die Seite empfehlen